Getreidemühle hawos Billy 200

Artikelnummer: 300-349

  • Gehäuse aus hochstabilen Birke-Multiplex-Platten
  • Mahlkammer aus lebensmittelechtem Kunststoff
  • In zwei verschiedenen Größen erhältlich

354,00 €

inkl. 19% USt., versandkostenfrei in D

Verfügbarkeit: 1 - 3 Werktage



2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.

Beschreibung

Wie Billy 100, jedoch mit einer Mahlleistung von ca. 220 g feines Vollkornmehl in der Minute mit einer Motorleistung von 600 Watt. Die Billy 200 ist sehr strapazierfähig und daher gut geeignet für Großfamilien.

Multiplex ist besonders stabil und unempfindlich gegen Feuchtigkeit. Es ist lebendig, zeitlos und hat einen unverwechselbaren Charakter. Die Mahl- und Motorleistungen entsprechen der hawos Mühle 2 bzw. Oktagon 2. Der Mahlraum ist auch hier aus hygienischem lebensmittelechtem Kunststoff gearbeitet.

Technische Daten:

Mahlleistung "fein"*: ca. 220 g/Minute
Trichterfüllmenge: ca. 1500 g (Weizen)
Maße (H x B x T) 450 x 210 x 210 mm
Gewicht: 10,6 kg
Unterstellhöhe: 17 cm
Steinmahlwerk: Korund in Keramik (100 mm ø)
Mahlwerkslagerung: elastische Lagerung - daher sehr leises Mahlen
Mahlraum: lebensmittelechter Kunststoff
Motorleistung: 600 Watt/230 Volt
Lautstärke: unter 72 dB
Schalter: mit Motorschutzfunktion, zweipolig
Garantie: 10 Jahre**


Zur Endkontrolle gehört die Einstellung des Mahlwerks. Es wird Weizen vermahlen, um zu messen, wieviel des Mahlguts durch ein Laborsieb (Maschenweite von 0,3 mm) fällt. Die hawos-Mühlen erreichen mehr als 90%! Nur so darf sich die Mühle "hawos Kornmühle" nennen.

* Die Mahlwerkseinstellung ist nach DIN 10765 geprüft.
** Bei gewerblicher Nutzung 2 Jahre

Lieferumfang: 1 Getreidemühle hawos Billy 200

Siegel: langlebigplastikfrei
Versandgew.: 11,00 Kg

Bewertungen von Kunden (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: