Sand- Garten- und Wasserspielzeug

Es ist so schön, bei gutem Wetter mit den Kindern im Freien zu spielen. Die Kinder lieben es, auf dem Spielplatz zu toben, im Sandkasten zu buddeln oder der Mama im Garten zu helfen. Und alle lieben es, im Urlaub am Strand mit Mama und Papa um die Wette Sandburgen zu bauen.
Außerdem wird am Strand schnell aus dem Öko Sandspielzeug auch ein attraktives Öko Wasserspielzeug. 

Sandspielzeug für umweltbewusste Familien

Es ist auf jeden Fall gut zu wissen, dass es inzwischen auch Öko Sandspielzeug gibt, das aus nachwachsenden Rohstoffen wie Mais und Getreide gefertigt ist. Man sieht es dem Öko Sandspielzeug allerdings nicht an. Es ist für Kinder genauso bunt, ansprechend und attraktiv. Und es hält einiges aus.

Dass Sandburgen bauen Spaß macht lässt sich auf jedem Spielplatz und jedem Kindergarten beobachten. Kuchen aus Sand wurden schließlich schon in jeder Generation gebacken und mit Hilfe eines Siebes richtig feinen und sauberen Sand zu bekommen hat auch schon viele Kinder fasziniert, vor allem, wenn man dann die feinen und weichen Sandkörner durch die Finger rieseln lassen kann. Ein tolles Gefühl und eine positive Erfahrung für kleine Kinderhände. 

Und wenn es im Herbst oder Winter nur regnet oder schneit, eignet sich Öko Sandspielzeug immer noch als Öko Wasserspielzeug für die Badewanne oder das Schwimmbad.

Der eigene kleine Garten 

Das Öko Gartenspielzeug rundet die Auswahl ab. 
Denn hier finden Sie hier auch noch Blumentöpfe und Untersetzer, mit denen Ihre Kinder ihre erste eigene Bohne oder Sonnenblume sprießen sehen können, eine Erfahrung, die sich lohnt.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 9 von 9