Feuer & Flamme

Feuer ist seit jeher die Licht- und Wärmequelle der Menschen. Feuer brauchte man schon immer zum Heizen, zum Kochen und Backen und für Licht in dunklen Stunden. Heute nutzt man offenes Feuer vielfach im Garten zum Grillen und Chillen oder als Lichtquelle in Form von Kerzen und Fackeln. Die offene Flamme lädt ein zum Träumen und zum Genießen, das flackernde Licht hilft zu entspannen, genauso wie die dabei entstehende Wärme. Wenn bei dem Verbrennungsvorgang nicht ständig der Gedanke an giftige Dämpfe und Schadstoffe vorhanden wäre. Nicht so bei den Produkten von Prodana. Sie verbrennen absolut Gift- und Schadstofffrei.

Fackeln mit dem gewissen "Extra"

Während immer wieder Laternen oder Feuerleuchten zum Einsatz kommen, die mit chemischen Produkten - mit Blick auf eine gewünschte längere Haltbarkeit bestückt sind, gibt es doch immer mehr interessierte Verbraucher, die sich für die zukunftsorientierte Fackel interessieren. Denn Fakt ist, dass es sehr wohl auch möglich ist, auf umweltschonende Art und Weise "das Feuer in die Welt zu tragen" und ein stilvolles Ambiente zu schaffen. So bestechen die neuen Bio-Fackeln auf ihre innovative Art vor allem dadurch, dass sie mit hochwertigen, biologisch abbaubaren Materialien hergestellt und zum Teil mit zusätzlichem Holzgriff und Handschutzteller ausgestattet sind. Und zwar vor dem Hintergrund, von mehr Komfort schon beim Anzünden zu profitieren.

Öko-Grillanzünder zum Schutz von Gesundheit und Umwelt

Altbewährtes ist keineswegs (immer) das Beste. Wie es sich zum Beispiel bei einem Grillanzünder, einem an sich ja völlig "normalen" Gebrauchsgegenstand, zeigt, sind die Produkte der meisten bekannten Anbieter reich an Inhaltstoffen aus Kunststoff. Gerade Plastik jedoch kann sich mit Blick auf die Umwelt im Rahmen des Verbrennungsprozesses als überaus gefährlich erweisen - und beim Menschen schlimmstenfalls gar Atemwegsbeschwerden, Hustenreiz, Übelkeit und Erbrechen hervorrufen. Schon allein diese Faktoren veranlassen immer mehr Menschen dazu, umzudenken, und auf moderne, zeitgemäße Produkte zu setzen. Öko-Grillanzünder von renommierten Bio-Anbietern sind nämlich nicht nur sehr einfach und unkompliziert in der Handhabung, sondern sie zeichnen sich darüber hinaus auch noch dadurch aus, dass sie vollkommen frei von Kunststoff-Anteilen sind. Im Gegenteil - Öko-Grillanzünder setzen sich sogar aus nachhaltigen Rohstoffen zusammen, die vollständig biologisch abbaubar sind.
Bestseller