Vakuumgarer

Lebensmittel vakuum zu verpacken, damit sie länger halten und frisch bleiben, kennt jeder, aber das Vakuumgaren von Fleisch, Fisch, Gemüse und auch Obst hat sich in der privaten Küche und der Gastronomie erst mit dem Bach-Vakuumgarer durchgesetzt, der das Verschweißen der einzelnen Produkte vor dem Garen erübrigt. Das grundlegende Verfahren wurde in den 1970ern in Frankreich erfunden, war aber lange zu umständlich. Diese Garmethode hat allerdings jede Menge Vorteile und Sie werden nicht mehr davon loskommen, wenn Sie es einmal ausprobiert haben.

Der Bach-Vakuum Garer schont Ihre Lebensmittel

Durch das sauerstofffreie Kochen findet keine Oxidation statt, sodass Vitamine, Eiweisse und Geschmack der Lebensmittel erhalten bleiben und sie dadurch wesentlich gesünder sind. Die Farbe bleibt frisch und Gemüse bissfester. Der Bratverlust liegt nur bei etwa 5% und damit wird Fleisch nicht mehr kleiner, bleibt saftiger sowie zarter und behält seinen Eigengeschmack. Bei dieser Garmethode brauchen Sie weniger Gewürze,da diese vom Garprodukt besser aufgenommen werden, Fett brauchen Sie garnicht, kann aber natürlich aus Geschmacksgründen zugefügt werden. Wir empfehlen hier für den Sous Vide Bach-Vakuumgarer !

Der Vakuumgarer sorgt für Kosten- und Zeitersparnis

Einerseits durch den geringen Bratverlust, andererseits wegen der durch Pasteurisation entstehenden längeren Haltbarkeit des Gargutes können Sie Kosten sparen. Beim Einkaufen genügen geringere Mengen, da sie beim Garen nicht schrumpfen. Darüberhinaus verderben sie nicht so leicht, da sie weder Bakterien noch Luft ausgesetzt sind. Sie können jedes Essen zubereiten, wann es zeitlich am Günstigsten ist und dieses zu gegebenem Zeitpunkt servieren. Diese Methode spart zudem Energie. An dieser Stelle könnte Ihnen übrigens auch das bei uns erhältliche digitale Braten- und Ofenthermometer helfen!

Eigenschaften und Zubehör des Bach-Vakuum Garers

Das wichtigste Element ist der Vakuumdeckel, denn dieser verschließt den Topf und vakuumiert den Inhalt. Das Spezialglas und die zwei Silikonkragen sind bis 240°C hitzebeständig. Der Topf besteht aus hochwertigem, rostfreiem Edelstahl mit handfreundlichen Kaltmetallgriffen. Er ist für alle Herdarten geeignet und den Vakuumdeckel können Sie einzeln erwerben und auf anderen Töpfen verwenden.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5