Trinkflaschen schadstofffrei

Wasser ist das wichtigste Gut auf der Erde, und Trinken ist deshalb sehr wichtig. Der menschliche Körper besteht zum Großteil aus Wasser, und ohne eine ausreichende, tägliche Flüssigkeitszufuhr wird die Leistungsfähigkeit gebremst und dem Menschen geht es schlecht. Viele vergessen das Trinken einfach und da lohnt es sich, eine Trinkflasche dabei zu haben. Diese garantieren, wie die Isolierflaschen, dass genügend getrunken wird. Dazu sind diese in einem schlichten Design, das immer gut aussieht.

Recycelbare Flaschen

Das Besondere an den Flaschen ist die Nachhaltigkeit. Sie sind aus Glas und Edelstahl, dafür aber völlig recycelbar, und besitzen eine hohe Langlebigkeit. Dazu sehen diese auch noch gut aus. Durch das Fehlen von Kanten setzen sich dort keine Bakterien ab, die bei normalen Plastikflaschen auftauchen würden. So bleibt der Genuss des klaren Wassers lange erhalten und das Wasser schmeckt nicht abgestanden. Der Trend zu diesen Flaschen wird immer größer und auch die Umwelt kann dadurch aufatmen, denn nach dem Recyceln bleiben keine schädlichen Reste übrig.

 

Aus biologischen Materialien

Die Trinkflaschen wurden aus einem Borosilikatglas hergestellt, das meistens in Chemielaboren zu finden ist, sich dort bewiesen hat und nun den Weg als Trinkflasche nach Hause findet. Das Glas ist sehr beständig, und bei der Herstellung wird ein schonendes Verfahren genutzt, das die Umwelt nicht belastet. Das Thermogehäuse der Isolierflaschen garantiert durch die Thermax-Isolierschicht heiße oder kalte Getränke.

 

Der Trend geht zu nachhaltigen Flaschen

Da Wasser immer getrunken werden muss und diese Trinkflaschen immer den klaren Genuss von Wasser garantieren, sind diese sehr für den eigenen Haushalt zu empfehlen. So kann die ganze Familie gutes Wasser trinken und sich wohl fühlen. Probieren Sie es doch einfach selber und freuen Sie sich an dem reinem Geschmack unseres Leitungswassers.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 16 von 16