Platten/Tray's

Materialien wie Palmblatt, Zuckerrohr, Pappelholz oder Bioplastik machen es möglich, das Prinzip der Nachhaltigkeit im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar zu machen. Nach dem Gebrauch können diese Artikel einfach kompostiert werden und zersetzen sich zu guter Erde; ein doppelter Nutzen. Jeder, der sich ökologisch verhalten möchte, kann sich selbst und der Umwelt etwas Gutes tun. Dabei sehen die ­Bio-Einweg Platten und die Zuckerrohr Teller oder kompostierbare Trays - die Auswahl ist beachtlich und für jeden Anlass findet sich das passende Geschirr, Tablett oder Tray. Ob Großveranstaltung oder eine kleine private Party, die Bio-Einweg Platten aus Zuckerrohr eignen sich für beides. Platten und Trays sind praktisch und zweckmäßig. Sie werden als Servierbrett genutzt oder zum Anrichten, wie jedes andere Geschirr auch.

Bio-Einweg Platten für Großveranstaltungen

Bei Großveranstaltungen kommt aus naheliegenden Gründen oft Einweggeschirr zum Einsatz. Auch Einweggeschirr kann ökologische Ansprüche erfüllen, wenn es z. B. wie bei dem ­CHINET komplett aus Papierfasern besteht und das Holz aus einer nachhaltigen Forstwirtschaft stammt. Die naturweißen Bio-Einwegteller aus Zuckerrohr sind einzigartig.

Überprüfte Qualität mit Transparenz

Maximal mögliche Transparenz gilt für die Auswahl und Herkunft der Produkte. Deshalb gibt es auch zu Betrieben, in denen die "Prodana Natur-Produkte" hergestellt werden, einen persönlichen Kontakt, bei dem sich darüber vergewissert wird, dass die hohen Standards auch eingehalten und garantiert werden können.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4