Achtung Feiertag!
Am Montag, den 03.10.2022 bleibt unser Büro und Lager geschlossen.
Ab dem 04.10.2022 sind wir gerne wieder für Sie da.
Innovationen bei PRODANA

Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Innovationen bei PRODANA (Florian Ackermann)

In diesem Bereich werden wir in Zukunft über die Entwicklung unserer neuen Projekte berichten.

Themen an denen wir derzeit arbeiten sind zum Beispiel:

  • Vertikale Gärten
  • Energiesparende verspiegelte Lichtschächte
  • Grills zum Beispiel aus Metallschrott
  • Nachhaltige Designer Gartenzäune
  • ... und vieles mehr.

Schauen Sie bald wieder mal vorbei und erleben Sie mit, wie sich unsere Projekte entwickeln.

 

Bei der Entwicklung unserer Produkte folgen wir dem Grundsatz:

Think Produce Re Use“

Dieser Slogan (nachdenken, produzieren und wieder verwenden) lehnt sich stark an das Cradle to Cradle Prinzip,
welches Prof. Braungart zusammen Prof. McDonough entwickelt hat.

Bei der Entwicklung und Produktion unserer Produkte achten wir auf folgende Kriterien:

  • Zeitloses Design
  • Schadstofffreiheit
  • Langlebigkeit
  • 100% Recycelbar (kein downcycling) und/oder 100% biologisch abbaubar
  • Faire und soziale Produktionsbedingungen
     

Produkte sollen immer einem geschlossenen Kreislauf folgen, so dass am Ende des Lebenszykluses eines Produktes  kein Abfall entsteht, sondern nur Nährstoffe übrigbleiben, die in die Natur rückstandslos zurückgeführt werden können oder mit denen erneut ein Produkt erzeugt werden kann.